SINGER / SONGWRITER

 

Die Songs, des Schweizer Singer-/Songwriters The Rambling Man eifern den Outlaw-Helden des Country, Blues und Americana nach, erhalten jedoch, durch verschiedene Einflüsse, wie Folk und Rock einen europäischen Anstrich. Es sind emotionale, aber simple Songs, die The Rambling Man auf akustischen Instrumenten singt und spielt.

The Rambling Man steht für das Umherziehen - im wörtlichen, aber auch im geistigen Sinn. Im gleichnamigen Song von Hank Williams geht es um die Rastlosigkeit eines Mannes, der sich nicht lange an einem Ort aufhalten kann, weil ihn das Unbekannte stets in die Ferne zieht. Hank Williams ist somit nicht nur musikalisches Vorbild sondern auch Namensgeber und Inspiration.
Aus dieser Unruhe und dem Schweifen in die Ferne schöpfen die Songs von The Rambling Man
 ihre positive Kraft und sind kleine Protestlieder gegen den Stillstand.